Bezeichnung: Zerspanungsmechaniker (m/w)
Ort: 92696 Flossenbürg
Firma: Schulte & Schmidt
Ausbildungsart: Duale Ausbildung
Anzahl Stellen: 5
Ausbildungsbeginn: 01.09.2016
Ausbildungsdauer: 42 Monate
Voraussetzungen:

Mittlere Reife bzw. Qualifizierender Hauptschulabschluss mit sehr guten Noten in Mathematik und Physik; handwerkliches Geschick und technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Handlungskompetenz und Sozialkompetenz

Beschreibung:

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess.

Nach der Grundausbildung im Metallbereich, lernen Sie in der Zerspanungsabteilung die Einzelheiten der technischen Zeichnung des Werkstücks. Daraus ableitend prüfen Sie anhand der Zeichnung die vorgewählten Werkzeuge und geben das neue Programm in die CNC-Maschine ein.

Zerspanungsmechaniker/innen arbeiten in metallverarbeitenden Betrieben, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden, z.B. im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau.

 mehr Infos
 Zurück zur Übersicht

Anmelden

Eine Initiative von

Wirtschaftsclub Nordoberpfalz