Bezeichnung: Gießereimechaniker (m/w), Fachrichtung Maschinenformguss
Ort: 92224 Amberg
Firma: Luitpoldhütte AG
Ausbildungsart: Duale Ausbildung
Anzahl Stellen: 4
Ausbildungsbeginn: 01.09.2016
Ausbildungsdauer: 42 Monate
Voraussetzungen:

siehe Beschreibung

Beschreibung:

Ausbildung bei der Luitpoldhütte AG

Wir bieten jungen Menschen aus unserer Region einen interessanten, vielseitigen Ausbildungsberuf mit Zukunftsperspektive.
Eine detaillierte Beschreibung der von uns angebotenen Ausbildungsberufe findet man auf unserer Homepage (www.luitpoldhuette.de / Karriere / Ausbildung).
Ausbildungsplatz-Bewerbungen müssen schriftlich und – aus organisatorischen Gründen – fristgerecht (jeweils bis zum 31. Oktober für das Folgejahr) erfolgen.
Idealerweise wurde bereits vor der Bewerbung ein Schülerpraktikum in unserem Unternehmen absolviert.

Gießereimechaniker (m/w)
Fachrichtung Maschinenformguss

Der Gießereimechaniker der Fachrichtung Maschinenformguss ist für die Anlagen zuständig, mit denen aus Formsand gießfertige Formen hergestellt und Gussteile gegossen werden. Außerdem wird mit diesen Anlagen der Formsand aufbereitet, d.h. zur Wiederverwendung vorbereitet. Oft ist der gesamte Produktionsablauf auf einer integrierten halb- oder vollautomatischen Anlage zusammengefasst. Der Gießereimechaniker richtet diese Anlagen ein, wartet sie und ist für eine möglichst fehler- und störungsfreie Produktion verantwortlich. Eine weitere Aufgabe kann für ihn die Qualitätssicherung, d.h. die Prüfung der hergestellten Gussteile, sein.

Der Gießereimechaniker der Fachrichtung Maschinenformguss erwirbt in seiner Ausbildung die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung und lernt die wichtigsten Techniken des maschinellen Formens und Gießens kennen. Er wird mit dem Aufbau und der Funktionsweise der Produktionsanlagen einschließlich ihrer mechanischen, elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungs- und Regelungssysteme vertraut gemacht: Er lernt, die Anlagen einzurichten sowie Fehler und Störungen im Produktionsprozess zu erkennen und zu beheben.

Voraussetzungen: – qual. Hauptschulabschluss oder mittlere Reife – technisches Verständnis – logisches Denkvermögen – handwerkliches Talent – Sicherheitsbewusstsein – Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer / Prüfung:
3 ½ Jahre / Abschlussprüfung vor der IHK

Sonstiges:
Die Bundesagentur für Arbeit hat unter ihrem Filmportal berufe.tv einen interessanten Film zum Beruf Gießereimechaniker (m/w) veröffentlicht.

 mehr Infos
 Zurück zur Übersicht

Anmelden

Eine Initiative von

Wirtschaftsclub Nordoberpfalz