Bezeichnung: Bachelor of Engineering, Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme
Ort: 91275 Auerbach in der Oberpfalz
Firma: ZF Friedrichshafen AG
Ausbildungsart: Duales Studium
Anzahl Stellen: 5
Ausbildungsbeginn: 01. September
Ausbildungsdauer: 36 Monate
Voraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife mit Mindestnotendurchschnitt 2,5

Beschreibung:

Als Ingenieur/-in bist Du der Spezialist in unserem Entwicklungsbereich. Du entwickelst elektronische Steuergeräte und Sensoren für Fahrzeuge. Insbesondere kannst Du die Zukunft im Umfeld der Hybridtechnik sowie der E-Mobilität mitgestalten. Auch die Klärung von technischen Sachverhalten mit Kunden sowie die Unterstützung bei der Ausarbeitung der Systemanforderungen in Bezug auf Soft-/Hardware im Bereich Embedded Systems gehören zu Deiner täglichen Arbeit.

Innerhalb des Studiums beschäftigst Du Dich mit allen Themen rund um Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme. Du erhältst Einblicke in die Welt der Mechanik und Elektronik und kannst die erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten in unseren Entwicklungsbereichen projektbezogen anwenden.

Das Studium bzw. die Ausbildung wechselt im drei- bis sechsmonatigen Rhythmus zwischen Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und Praxisphasen im Unternehmen. Der Studien- und Ausbildungsvertrag garantiert Dir vom ersten Tag an ein Einkommen und damit Deine finanzielle Unabhängigkeit.

Späterer Einsatzbereich: – Versuchs- und Laboreinrichtung – Software- und Hardware-Entwicklung – Mechatronik-Entwicklung – Leistungselektronik-Entwicklung
Die Ausbildung findet phasenweise in unserem Werk in Auerbach bzw. an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Friedrichshafen statt.
Bewerben
Wenn Du Dich für einen Ausbildungsberuf entschieden hast, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Sende uns dazu deine vollständigen Unterlagen mit: – Bewerbungsanschreiben – Tabellarischen Lebenslauf – Kopien der letzten drei Schulzeugnisse – Angaben zum gewünschten Ausbildungsberuf
Bewerbungsschluss ist der 15.10. des Vorjahres

Anlagen: Download auerbach_b.eng._elektrotechnik.pdf
 mehr Infos
 Zurück zur Übersicht

Anmelden

Eine Initiative von

Wirtschaftsclub Nordoberpfalz